***Wiedereröffnung 08.06.20***

Liebe Sprungfreunde,

Wir freuen uns, dass wir nach fast dreimonatiger Schließung ab Montag, den 08.06.20 wieder für Euch öffnen dürfen!

Da Eure Gesundheit bei uns an erster Stelle steht, haben wir unsere Kapazitäten zunächst deutlich reduziert und ein Hygiene- und Infektionsschutzkonzept entwickelt.

Wir würden Euch bitten, dieses vor Eurem nächsten Besuch aufmerksam zu lesen.

MiniHopper Sessions und Disco Nights können bis auf Weiteres nicht stattfinden.

Wir freuen uns auf euren Besuch,

Euer AirHop-Team

close

Dein Sprung ins Glück!

Mehr dazu >

Großer Sprungspaß für die ganz Kleinen

Mehr dazu >

Let's Party - Die große Disco Night, jeden Freitag bei AirHop München!

Mehr dazu >

Genau das Richtige, wenn Dir das Laufband zu langweilig ist

Mehr dazu >

Die speziellere Geburtstagsparty mit vielen Premium Überraschungen.

Mehr dazu >

Unser neues Partypaket abgestimmt mit unseren aktuellen Hygieneregeln.

Mehr dazu >

Unser Geburtstagsparty Klassiker: Die Classic Party

Mehr dazu >

Die Neon Party mit dem fantastischen Glow!

Mehr dazu >

Der perfekte Ort für deinen nächsten Schulausflug.

Mehr dazu >

Der perfekte Ausflug für Vereinsmitglieder.

Mehr dazu >

Stärke den Zusammenhalt deines Teams auf die spaßige Art!

Mehr dazu >

Der Trampolinpark für Groß und Klein. Perfekt für deinen nächsten Gruppenausflug.

Mehr dazu >

Hygieneregeln

Ab sofort ist die Nutzung des Trampolinparks nur unter Einhaltung folgender Punkte zulässig:

Hygieneregeln
1

Zutritt zum AirHop Trampolinpark ist nur mit Mund-Nasen-Schutz (Maske) möglich. Masken für Kunden können vor Ort nicht zur Verfügung gestellt werden. Auf der Sprungfläche / beim Springen gilt keine Maskenpflicht. Nach dem Safety-Briefing, also mit dem Betreten der Sprungfläche, können die Springer ihre Masken abnehmen.

2

Zutritt zum AirHop Trampolinpark erhalten nur Gäste, die vorab online oder telefonisch eine Sprungsession gebucht haben. Eine Vor-Ort-Buchung ist im Einzelfall möglich, kann aber nicht garantiert werden. Begleitpersonen (Aufenthalt auf der Galerie / im Café) sind begrenzt möglich

3

Die maximale Kapazität auf der Sprungfläche wurde deutlich reduziert, so dass permanent Abstände eingehalten werden können und keine Wartezeiten an unseren Stationen entstehen.

4

Unsere Besucher werden gebeten, den gekennzeichneten Eingang und Ausgang (zwei unterschiedliche Türen) zu nutzen.

5

Während des gesamten Aufenthalts im AirHop muss ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m zwischen allen Personen eingehalten werden. Wir bitten um Verständnis, dass der Mindestabstand auf der Sprungfläche auch für Personen aus der gleichen Gruppe, der gleichen Familie oder dem gleichen Haushalt gilt, da dies für unser Personal nicht ersichtlich ist.

6

Körperkontakt ist während des gesamten Aufenthalts zu vermeiden.

7

Umkleidekabinen können bis auf weiteres nicht genutzt werden. Die Anzahl der Spinde ist aufgrund der Abstandsregelung stark begrenzt. Wir empfehlen, bereits in Sportkleidung zum AirHop zu kommen, persönliche Gegenstände im Auto zu lassen oder eine Tasche / einen Rucksack für persönliche Gegenstände mitzubringen. Zur Ablage von Taschen, Schuhen etc. sind am Rande der Sprungfläche kleine Flächen gekennzeichnet. Wir übernehmen keine Haftung bei Verlust von persönlichen Gegenständen.

8

Bis auf weiteres können wir keine Nutzung unserer Partyräume und keine unserer klassischen Party-Pakete anbieten. Wir haben ein neues, spezielles Party120-Paket konzipiert, das unter den aktuellen Umständen genutzt werden kann. Bitte beachtet hierzu jedoch die jeweils aktuelle Rechtslage, welche Gruppengröße erlaubt ist.

9

Unsere Formate MiniHopper und Disco Night finden vorerst nicht statt. Bitte beachtet auch die geänderten Öffnungszeiten. AirFit soll ab KW 25 wieder stattfinden (Infos folgen).

10

Unser Café ist vorerst nur an Wochenenden, Feiertagen und in den Schulferien mit einer begrenzten Auswahl geöffnet. Selbstbedienung ist nicht möglich. Kaltgetränke können jedoch jederzeit vor Ort gekauft werden.

11

Um eine Rückverfolgung im Falle einer Infektion gewährleisten zu können, werden die Kontaktdaten von allen Springern im Buchungsprozess bzw. vor Ort erfasst.

12

Desinfektionsmittel werden an diversen Stellen im Trampolinpark sowie über unser Personal zur Verfügung gestellt. Vor der Nutzung unserer Dodgeball-, Wipe Out-, Battle Beam- und Slam Dunk-Stationen werden allen Springern von unserem Personal die Hände desinfiziert.

13

Den Anweisungen unseres Personals ist jederzeit Folge zu leisten.

Schnellbuchung
Wichtige Information

Jeder der springen will, muss AirHop Antirutschsocken tragen.

Wer bei AirHop springen will, muss mindestens fünf Jahre alt sein. Ausnahmen: MiniHopper Sessions und  MiniHopper Takeover – 1,5 – 4 Jahre.

Gebucht wird immer eine Sprung-Session mit 60 Minuten ungebremstem Trampolin-Spaß jeweils zur vollen Stunde.

Um unnötige Wartezeiten und Enttäuschungen zu vermeiden, solltest du deinen Sprungspaß unbedingt vorab online buchen!

Bitte seid 30 Minuten vor eurer gebuchten Sprung-Session da, um genügend Zeit für Anmeldung, Umziehen und Sicherheitseinweisung zu haben und keine Sprungzeit zu verlieren.

Lest euch vorab unsere Regeln und FAQs durch – dann steht eurem actiongeladenen Sprung-Abenteuer nichts mehr im Weg.

Um keine Park-News zu verpassen, meldet euch hier für unseren Newsletter an.

Newsletter