+++ Ab sofort entfallen alle Zugangsbeschränkungen. Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2-Maske) in allen Bereichen, außer beim Springen! +++

Dein Sprung ins Glück!

Mehr dazu >

Großer Sprungspaß für die ganz Kleinen

Mehr dazu >

Let's Party - Die große Disco Night, jeden Freitag

Mehr dazu >

Genau das Richtige, wenn Dir das Laufband zu langweilig ist

Mehr dazu >

Das exklusive Partyerlebnis mit eigenem VIP-Bereich, 2 Stunden Springen und Pizza Flatrate.

Mehr dazu >

Die speziellere Geburtstagsparty mit vielen Premium Überraschungen.

Mehr dazu >

Unser Geburtstagsparty Klassiker: Die Classic Party

Mehr dazu >

Die Neon Party mit dem fantastischen Glow!

Mehr dazu >

Der perfekte Ort für deinen nächsten Schulausflug.

Mehr dazu >

Der perfekte Ausflug für Vereinsmitglieder.

Mehr dazu >

Stärke den Zusammenhalt deines Teams auf die spaßige Art!

Mehr dazu >

Der Trampolinpark für Groß und Klein. Perfekt für deinen nächsten Gruppenausflug.

Mehr dazu >

Informationen für Lehrkräfte zum Schulbesuch bei AirHop

Ein Schulbesuch bei AirHop ist im Rahmen der Vorgaben der Bayerischen Schulverordnungen, der Landesunfallkasse sowie der Kommunalen Unfallversicherung Bayern nach Genehmigung durch die Schulleitung grundsätzlich möglich und erlaubt.

Für die Vorlage Ihres Ausflugswunsches bei der Schulleitung haben wir hier einige wichtige Informationen sowie Dokumente zusammengestellt.

Die wichtigsten Fakten zu Ihrem Schulbesuch bei AirHop kompakt zusammengefasst:

  • Trampoline bei AirHop sind kleine Freizeittrampoline und sowohl hinsichtlich des Materials, als auch in der Sprung- und Fallhöhe ganz klar vom sog. “Großtrampolin” zu unterscheiden. Eine entsprechende Erläuterung finden Sie im Downloadbereich unten.
  • Alle unsere Anlagen werden regelmäßig anhand von genauen Protokollen intensiv geprüft und fachmännisch gewartet.
  • Sicherheit hat stets oberste Priorität! Wir arbeiten mit einem bewährten Sicherheitskreislauf, angefangen vom sicheren und geprüften Equipment, den Informationen zu unseren Sicherheitsregeln hier auf der Website, über die obligatorische Sicherheitseinweisung vor dem Springen bis hin zur ständigen Aufsicht durch unsere geschulten MitarbeiterInnen.
  • Unsere MitarbeiterInnen werden regelmäßig hinsichtlich der geltenden Sicherheitsregeln, Unfallprävention sowie in der Anleitung von Kinder- und Jugendgruppen und natürlich in Erster Hilfe geschult.
  • Unfälle sind äußert selten – beim gängigen Fußballspiel verletzen sich sport- und kindermedizinischen Studien zufolge beispielsweise anteilig deutlich mehr Kinder und Jugendliche als beim Trampolinspringen.
  • Jede Schulklasse wird stets von unseren geschulten MitarbeiterInnen betreut und begleitet. Gerne besprechen wir hierzu bei Bedarf genaue Inhalte vorab mit Ihnen und können auf Wunsch auch eine/n zertifizierten Trampolintrainer/in zur Seite stellen, der/die Spiele und Bewegungsabläufe professionell anleitet.

Gerne laden wir Sie jederzeit zu einer Vorbesichtigung oder Vorbesprechung zu uns ein, um Ihre Fragen persönlich zu klären und Ihnen die Anlage zu zeigen.

Wir veranstalten zudem unregelmäßig Lehrer-Infoabende. Gerne nehmen wir Sie auf die Liste für die nächste Veranstaltung. Sprechen Sie uns an!

Ihre Fragen und Anliegen beantworten wir gerne jederzeit telefonisch unter Tel: 089 – 70 80 99 07 oder per Mail an [email protected].

Weiteres Informationsmaterial, Vorlagen und Dokumente für Ihren Besuch finden Sie nachfolgend im Downloadbereich.

 

Downloads

Newsletter